Der Blog zum Casa di Salute Raphael ist eröffnet. Willkommen!

Ich bin ein regelmäßiger Gast im Kurhotel Casa di Salute Raphael und von der dortigen Atmosphäre begeistert. Als Kind war ich in den Ferien oft auf Schloß Malberg bei der Familie Schmitz-Malberg, es ist ein Barock-Schloß in der Eifel, dessen Architekt es seinerzeit nach italienischen Vorbildern plante. Die gastgebende Familie kochte nicht nach anthroposophischen Rezepten, bediente sich allerdings fast ausschließlich selbst angebauter Gemüse aus dem Eisernen Garten, der seit über 300 Jahren keine chemische Düngung erfuhr.


Eingangstor zum Eisernen Garten

Die anthroposophische Küche lernte ich erst im Casa di Salute Raphael kennen und war so angetan, daß ich schon beim ersten Besuch nur noch die anthroposophisch zubereiteten Mahlzeiten zu mir nahm und völlig auf Fleischgerichte verzichtete, so verführerisch sie mich auch von den Nachbartischen anlachten. Diese Gerichte sind im Casa di Salute Raphael von einer solchen Rafinesse, daß ich mir nicht zutraue, sie zu Hause nachzukochen. Leider.

Täglich nahm ich ein Bad in dem sagenhaften Levico-Wasser und kann nur sagen, daß es eine unglaubliche und schwer zu beschreibende Wirkung auf einen ausübt.

Froh bin ich, daß ich einen Ersatz für mein Kindheits-Schloß, das inzwischen geschlossen wurde, gefunden habe, ein Ersatz, der aufgrund des Bade- und Kurcharakters, der sehr guten Küche, mehr als vollwertig ist.

Da ich gerne blogge, habe ich mir gedacht, ich trage einmal alles zu diesem schönen Gesundheits-Ort zusammen, auf daß interessierte Leser hoffentlich hilfreiche Informationen über diesen Heilort erhalten.


Ein schönes Lesevergnügen wünscht,
Jost Reinert

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s