Rudolf Steiner zum Levico-Wasser

Ich möchte daran erinnern, wie das Roncegno-Wasser oder das Levico-Wasser geradezu durch einen guten Geist zubereitet ist, um so mancherlei Kräfte unter gewissen Umständen schon in der außermenschlichen Natur vorzubereiten, die im menschlichen Organismus eine günstige Rolle spielen können …


Rudolf Steiner

Wie in diesem Wasser in einer ganz wunderbaren Weise die beiden Kräfte des Kupfers und des Eisens gegenüber abkompensiert sind, und wie dann das Arsen darinnen ist, um dieses Abkompensieren auf eine breitere Basis zu stellen.
(Nach Rudolf Steiner: April 1920, Geisteswissenschaft und Medizin)

Advertisements

Ein Gedanke zu „Rudolf Steiner zum Levico-Wasser

  1. abkompensieren wohl wie miteinander ausgleichen,aber nicht passiv sondern aktiv-dynamisch. Das Nichtnmetall Arsen als gemeinsame Basis? Zumindest tritt es nicht rein in Erscheinung, was in seiner Sauerstoffverbindung Arsen- Trioxyd, wohl eher der Fall wäre. Der Ausdruck Basis bleibt ein bisschen rätselhaft. Zumindest ist Arsen hier basisch im chemischen Sinne.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s